Up To Dance Festival - Tanzworkshops

Die Up To Dance Workshops bieten dir unvergessliche Momente. Und wenn deine Freunde*innen mit dir zusammen teilnehmen möchten, nutze das Share-Ticket, mit dem bis zu 5 Personen gleichzeitig die Chance auf eine Workshop-Teilnahme haben oder mit dem eine Person an 5 Workshops teilnehmen kann. Ganz nebenbei spart ihr dann noch 10 Euro!

Zu den Shows geht es hier.

Samstag, 9.2.2019

[WS 1] 12.00 - 13.30 Uhr: Lyrical Jazz mit Almut Küpper

 

Ballett und Jazz werden zu einem einfühlsamen, mitreißenden Tanz in einer wunderschönen Choreo verbunden, die Worte und Gefühle der Musik widerspiegelt. Emotionen, Gestik und starker Ausdruck sind ein wesentlicher Bestandteil. Erlebe das Beste zweier Welten.

Almut: Tänzerin, Choreographin und Dancecoach. Ausbildung balance1 Berlin; Assistenz bei Kate Jablonski und der BeyondWordDance Company, Chicago/USA; Künstlerische Leitung der OpenRoadDanceCompany.

[WS 2] 13.45 - 15.15 Uhr: Show Jazz mit Melanie C. Day (England)

 

Tauche ein in den atemberaubenden Jazz-Style! Show Jazz mit Melanie C. Day bedeutet: Jede Menge Energie, Glamour, Ausdruck, Passion und vor allem ganz viel Spaß.

Melanie: Ausbildung am London Studio Centre / London und Dance New Amsterdam / New York; Dance Captain für Royal Caribbean Cruise Line; choreographierte in England, Deutschland und Italien, Gastdozentin national und international (West Side Story, Aida, Chicago, Flashdance…).

[WS 3] 15.30 - 17.00 Uhr: Modern Contemporary mit Anton Rudakov (Russland)

 

Eine spannungsgeladene Synthese verschiedener Bewegungsqualitäten sowie die Dynamik aus zeitgenössischem Tanz und Floorwork mit Raum für Improvisation schafft eine harmonische Choreo - Motivation, Energie und Atmosphäre.

Anton: Vaganova Ballettakademie St. Petersburg / Masterstudium Performance Studies (Hamburg); Engagements u. a. Boris Eifman Ballettcompany St. Petersburg, Aalto Ballett, Hessisches Staatstheater Wiesbaden; Preisträger zahlreicher internationer Choreographiewettbewerbe.

[WS 4] 17.15 - 18.45:

High Energy Hip-Hop mit Maik Waschke

Rein in eine groovige, bunte und rasante Choreo. Du lernst eine vielschichtige, ausdrucksstarke Stage Performance, die dich außer Atem bringt und dir das echte Hip-Hop Feeling gibt. Spice up your skills!

Maik: ADTV Tanzlehrer und Hip-Hop Spezialist, Wertungsrichter und Turnierleiter (Deutsche Tanzlehrer- und Hip Hop Organisation); zahlreiche Meisterschaften, unter anderem zweifacher Westdeutscher Meister.

Sonntag, 10.2.2019

[WS 5] 11.30 - 13.00 Uhr: Musical "Kinky Boots" mit Tomekk Jaschinski (Polen)

 

Feel the Joy! Laß dich elektrisieren von der faszinierenden und preisgekrönten Musicalshow voller Glitter, Glamour und mitreißender Musik - frech und provokant. Ausgezeichnet mit 6 Tony Awards, Lawrence Olivier Award als bestes neues Musical. Come and join!

Tomekk: BA Dance + MA Dance-Composition Interpretation - Folkwang University of the Arts (Essen), BfA Choreography - Marymount Manhattan College (New York). Engagements als Tänzer, Choreograph, Schauspieler, Sänger. Special Award: Beste Choreographie (ASDU), zahlreiche erste Plätze, Vize-/Weltmeistertitel.

[WS 6] 13.15 - 14.45 Uhr:

Contemporary FUSION mit Annika Röhrig

 

Ein impulsiver, eigenwilliger Mix zwischen Streetdance und Funk, Commercial, Hip Hop, Urban und Contemporary. Dabei gibt Annika bekannten Dancestyles eine ganz eigene innovative Signatur. Annika: Ausbildung Bühnentanz (Dance Emotion Academy, Freiburg); Produktionen im In- u. Ausland; Tänzerin der Neo Dance Company in Freiburg.

[WS 7] 15.00 - 16.30 Uhr: Contemporary Dance mit Annika Hofgesang

 

Zeitgenössischer Tanz - eine kreative Bewegungssprache mit dynamisch fließenden Bewegungen in harmonischer Leichtigkeit. Entdecke den leidenschaftlichen Wechsel von Spannung und Entspannung in einer ausdrucksstarken Choreographie, die dich fesseln und mit Freude erfüllen wird. Annika: Bühnentänzerin der DansArt Academy in Bielefeld, Performances für diverse Künstler, zahlreiche Soloprojekte und Engagements als Choreographin; internationale Stipendien.

[WS 8] 16.45 - 18.15: Modern Jazz mit Barbora Babkova

 

Modern Jazz verlangt nach Dynamik und Emotionen in Bewegung und Gestik. Fließend weiche Moves gepaart mit explosiven Akzenten ergeben eine harmonische Gesamt-choreographie.

Barbora: Ausbildung Tanzpädagogik Musikhoch-schule Köln; Engagements als Tänzerin (Tanztheater ExTaD / Slowakische Republik, Städtische Bühnen Köln, Theater Dortmund u. a.); Choreographin und Model.


Frühbucherpreis (bis 23.12.2018): Einzelticket 25 Euro,
5er Share-Ticket 115 Euro

Standardpreis: Einzelticket 27 Euro, 5er Share-Ticket 125 Euro

(Tickets zzgl. 2 Euro Gebühr pro Bestellung)
Share-Ticket: Ist übertragbar und kann somit allein oder mit bis zu 5 verschiedenen Personen genutzt werden - auch gleichzeitig.
Ort: Sporthalle Anne-Frank-Realschule, Kortestr. 13, 45964 Gladbeck

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr; keine Haftung für entwendete oder verlorengegangene Gegenstände. Ist ein Dozent verhindert (z. B. Krankheit), kann der Veranstalter einen Ersatzdozenten beauftragen oder eine WS-Alternative anbieten. Bei Ausfall wird die Gebühr zurück erstattet; weitere Kostenerstattung / Schadenersatz ist nicht möglich. Bei Rücktritt des Teilnehmers bis zum 13.1.2019 wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben; bei späterer Absage ist der volle Preis zu entrichten oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen.

Workshops buchen

Du hast die Möglichkeit, unser umfassendes Workshopangebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Gib bitte bei allen Workshops zu denen Du Dich (und Deine Freunde) anmeldest die Anzahl der gewünschten Tickets an. Wenn Du auf "Kostenpflichtig bestellen" klickst und alle notwendigen Felder ausgefüllt hast, wirst Du folgende Nachricht sehen: "Vielen Dank für die Bestellung. Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt."

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Übernachtungen in Gladbeck

Übernachtungsmöglichkeiten in Gladbeck findest Du hier auf der Seite der Stadt:

https://www.gladbeck.de/Kultur_Tourismus/Unterkunft/Private_Zimmer.asp?db=406&form=list&fieldArt=Privatunterkunft